Sie sind hier:

Unsere Ausbildung am IPW

Fachlich, wissenschaftlich und praxisorientiertes Lernen

Nicht nur der Erwerb von Wissen und die Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten sind Ziel der Ausbildung. Bei uns stehen auch die persönlichen und sozialen Kompetenzen jedes Auszubildenden im Mittelpunkt. Die Vermittlung von Methodenkompetenz und wissenschaftlichen Fertigkeiten ist daher fest in Ihre Ausbildung integriert. Damit steht Ihnen bereits während des Berufsabschlusses eine mögliche akademische Entwicklung offen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern können wir unseren Auszubildenden eine umfassende und praxisnahe Ausbildung ermöglichen. Wir orientieren uns inhaltlich ständig an den aktuellen Ergebnissen aus Wissenschaft und Forschung. Die Qualität unserer Ausbildung sichern wir über systematische Evaluationen.

Ausbildungsbegleitendes Studieren

Seit WS 2010 bietet unser Kooperationspartner, die MSH Medical School Hamburg -University of Applied Sciences and Medical University den ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiengang Physiotherapie am Lernort Hamburg an.

Leistungsorientierte Arbeit

Am IPW werden Leistungsstipendien an Auszubildende vergeben, die während der Ausbildung überdurchschnittliche schulische Leistungen und Engagement erbringen. So werden die Anerkennung von Leistung und auch die Motivation gefördert.

Ihr Ansprechpartner

Patricia Regen